3D Kaleidoscope Stars

Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 46 Artikeln)
3D Kaleidoscope Stars - Anleitung
Lieferzeit 3-4 Tage
2,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 46 Artikeln)
3D Kaleidoscope Stars

Kaleidoskop-Sterne in 3D

Apostelsterne

Nicht nur zu Weihnachten ein echter Hingucker !
Egal ob hängend oder auf Kamin oder Fenstergrett stehend oder einfach als Blickfang auf der festlichen Tafel ...

Die dreidimensionalen Sterne werden (natürlich) in der EPP-Methode genäht.
Das Besondere ist, dass die Papierschablonen diesmal in den Sternen bleiben. Dies sorgt für die nötige Festigkeit und ist das ideale Projekt, um die Einzelteile nicht zu heften, sondern mit Textilkleber zu kleben (und dann natürlich wieder von Hand zusammen zu nähen).

Tiefe und Spannung entsteht durch sehr exaktes Zuschneiden der Stoffe, sog. Fussy-Cutting mit Hilfe von unseren Acrylschablonen.

Besonders geeignet sind Stoffe mit Bordüren-, Streifen-, oder spannenden Medallionmustern.


Der Stoff, aus dem die Sterne im Patchworkmagazin genäht sind, heißt "Holiday Swag" von Robert Kaufman.

Sie benötigen 1,20m um je einen Stern in 1 inch, 1,5 inch und 2 inch zu fertigen.

Wichtig: erst alle jeweils 60 Teile für alle 3 Sterne aufzeichnen, DANN erst schneiden.

 

Holiday Flourish swag - rot / gold auf creme Holiday Flourish swag - rot / silber auf antikweiss

I

Verwendet weden 60°-Rauten. Es werden jedoch immer nur 5 (nicht 6) Stück zu einer Rosette genäht. Dadurch entstehen nicht flache, zweideimensionale Sterne, sondern dreidimensionale "Tüten". Jeweils 12 solcher "Tüten" werden dann zu einem großen Stern zusammengefügt.

Sie erhalten bei uns eine reich bebilderte Anleitung für das Nachnähen der Sterne.

Die passenden Acrylschablonen und Paper Pieces, Klebestift und Nachfüllpatronen erhalten Sie in der entsprechenden Produktkategorie unserer Shops.
Da die "Paper Pieces" bei diesen 3D-Sternen im Objekt verbleiben, empfehlen wir dringend, statt Papierschablonen solche aus dünner Kunststoff-Folie zu verwenden. Diese geben dem Stern mehr Halt und machen ihn um ein Vielfaches haltbarer.

1 inch Rauten ergeben einen Stern voin ca.  12  cm Durchmesser
Sie benötigen: 1 x Acrylschablone A-Di-1a-100 und Papierschablonen P-Di-xx-100 oder Kunststoff-Pieces R-Di-xx-100 (VPE 60 Stück)

1,5 inch Rauten ergeben einen Stern voin ca.  18 cm Durchmesser
Sie benötigen: 1 x Acrylschablone A-Di-1a-150 und Papierschablonen P-Di-xx-150 oder Kunststoff-Pieces R-Di-xx-150 (VPE 60 Stück)

2 inch Rauten ergeben einen Stern voin ca. 24 cm Durchmesser
Sie benötigen: 1 x Acrylschablone A-Di-1a-200 und Papierschablonen P-Di-xx-200 oder Kunststoff-Pieces R-Di-xx-200 (VPE 60 Stück)

Da es die 60°-Rauten in verschiedenen Größen gibt, achten Sie beim Bestellen bitte darauf, die
gewünschten Größen korrekt aus zu wahlen.

Zum Stoffverbrauch: Sie benötigen je Stern 60x das gleiche Motiv. Wir haben für Sie eine Reihe gut geeigneter Stoffe, mit denen Sie wunderschöne Sterne nähen können und beraten SIe gerne.

Und hier die Version Apostelstern 2.0
Beim Zusammennähen wird eine Lichterkette in die Sternenspitzen mit eingenäht

"Geht nicht" gibt's übrigens auch hier nicht !! Schauen Sie sich mal das Ministernchen von unserer lieben Kundin
Sylvilyn Bauer an: genäht aus winzigen 1/2-inch Rauten: WOW !!!!

 

Inzwischen werden unsere Apostelsterne auch in den USA als "radiant stars" genäht und Paper-Piece-Kits von Fabriflair dafür angeboten.
Hier ein Video vom Blog der Missouri Quilt Co. mit einer witzigen "Kurzanleitung":

 

Merken

Merken

Unsere Musterquilts